Aktuelles

 

 

Gemeinderat

 

Hier geht´s zum nächsten Sitzungstermin

 

Mitteilungsblatt


erscheint monatlich und wird an alle Haushalte in Rottenbuch und Schönberg verteilt:

 

Icon Mitteilungsblatt August

 

Hier geht´s zum Archiv und zum Ansprechpartner

 

Fohlenmarkt

 

Nach vielen intensiven Gesprächen mit den zuständigen Behörden und großen Bemühungen eine Fohlenvermarktung vor Ort möglich zu machen, ist es dem Pferdezuchtverband Oberbayern e.V. leider auch 2021 nicht möglich seine Fohlenauktion der Rassen Haflinger und Süddeutsches Kaltblut durchzuführen. Die aktuellen und perspektivischen Bedingungen lassen von Amtswegen keine ausreichende Personenanzahl zur Durchführung einer Auktion dieser Größenordnung zu. Wir bedauern sehr unseren Züchtern auch in diesem Jahr keine gewohnte Vermarktung auf unseren Traditionsmärkten anbieten zu können.

Pferdezuchtverband Oberbayern e.V.
Pferdezuchtverband Schwaben e.V.



Ferienprogramm 2021

 

Icon Hier geht´s zum Ferienprogramm 2021

 

 

Straßenbau

 

Vollsperrung der Kreisstraße GAP 3 zwischen Schönberg und dem Anschluss an die B23

Die Bauarbeiten für die Teilerneuerung der Echelsbacher Brücke sind soweit fortgeschritten, dass nun die Straßenbauarbeiten im Bereich der neu zu gestaltenden Einmündung der Kreisstraße GAP 3 von Schönberg kommend an die Bundesstraße B23 östlich der Echelsbacher Brücke ausgeführt werden können.

Hierzu ist eine Vollsperrung der GAP 3 zwischen Schönberg und dem B2-Anschluss östlich der Brücke notwendig.
Die Umleitung für Kraftfahrzeuge mit einer Höhe bis 2,70 m erfolgt über die Staatsstraße St 2058 Rottenbuch – Böbing,
Fahrzeuge über 2,70 m Höhe werden großräumig über die Bundesstraßen B 23 und B472 Rottenbuch – Peiting – Peißenberg umgeleitet. Die Umleitungsstrecken sind beschildert.

Die Bauarbeiten beginnen am 26.07.2021 und werden voraussichtlich bis 27.08.2021 abgeschlossen.    

 

Image

 

 

Erneuerung der Fahrbahn auf der St 2058 östlich von Böbing

Die Baumaßnahme umfasst den Ausbau der Staatstraße 2058 auf einer Länge von rund 1,9 km.
Die Baustrecke beginnt rund 1,0 km westlich Osterwald und endet östlich davon an der Einmündung Grambach.

Aktuell läuft noch das Vergabeverfahren für die Straßenbauarbeiten. Vorgesehen ist mit den Arbeiten ab Anfang September dieses Jahres zu beginnen. Nachdem die Arbeiten weitestgehend unter Aufrechterhaltung des Verkehrs mit halbseitigen Sperrungen und Ampelregelung erfolgen müssen, wird sich die Bauzeit bis voraussichtlich Ende September 2022 hinziehen.
Zusätzlich muss die Staatsstraße 2058 zwischen Böbing und Peißenberg in Ferienzeiten für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Das Staatliche Bauamt Weilheim bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Arbeiten und die damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen.         

 

Image

 

 

Milchwegführungen

 

Die Milchwegführungen gehen wieder los! Jeweils mittwochs: 04.08., 11.08., 18.08. und 25.08.2021 findet eine Milchwegführung statt.
Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Eingang der Schönegger Käsealm - eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Kosten: Erwachsene 5,00€, Kinder 2,50 €, mit Gästekarte 4,00€ - für Inhaber der KönigsCard kostenlos:

 

Führungen Echelsbacher Brücke

 

Das Staatliche Bauamt Weilheim bietet Führungen an der derzeit größten Baustelle zwischen dem Pfaffenwinkel und den Ammergauer Alpen - der Echelsbacher Brücke.
Die einst am weitest gespannte Melan-Spangenberg-Bogenbrücke der Welt wird heute teilerneuert. Es entsteht eine neue Brücke über die spektakuläre Ammerschlucht, dem legendären Grand Canyon Bayerns.
In der kurzweiligen und sehr interessanten Führung bekommen die Gäste und Einheimischen nicht nur seltene Bilder zu sehen, sondern erfahren auch viele interessante Hintergrundinformationen zum Bau der neuen Brücke. Ein spannendes Zeitraffervideo über den Bau der Behelfsbrücke und der abschließende Gang über dieselbe hinterlassen unvergleichliche Eindrücke.
Führungstermine: Die Führungen finden regelmäßig jeden Freitag um 14:00 Uhr statt, für Gruppen auch individuelle Termine buchbar. Die Führungen werden nur bei einem Inzidenzwert (Landkreis Weilheim-Schongau) unter 50 durchgeführt!
Anmeldung:
Bei der Kur- und Touristinformation der Gemeinde Bad Bayersoien bis Donnerstag 14:00 Uhr. Telefon 08845/7030620 oder per E-Mail: bad-bayersoien@ammergauer-alpen.de
Max. Teilnehmerzahl 15 Personen
Treffpunkt: Baubüro der Baustelle an der Echelsbacher Brücke - Rottenbucher Seite
Unkostenbeitrag: 3.- € pro Person (bitte passend mitbringen), Kinder bis zum 16. Lebensjahr sind kostenfrei - der Eintritt wird einem sozialen Zweck zugeführt
Dauer der Führung: ca. 1 Stunde
Ausrüstung: festes Schuhwerk, bei schlechter Wetterlage geeignete Kleidung (die Führung findet im Freien statt)
Bitte beachten: Maskenpflicht für alle Teilnehmer. Während der Veranstaltung ist der Mindestabstand von 1,5 bis 2m zu anderen Personen einzuhalten. Bei der Anmeldung müssen ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) bei der Tourist-Info angegeben werden.
Die Teilnahme an einer Führung erfolgt auf eigene Gefahr, die Veranstalter sind von sämtlichen Forderungen freizustellen.

 

 

Wiederaufnahme Biotopkartierung durch das LfU

 

Nach der vor über 30 Jahren erstmaligen Kartierung von Biotopen in bayern führt das Landesamt für Umwelt die 2018 begonnene erneute Biotopkartierung fort.
Der größte Bereich Rottenbuchs wurde bereits 2018 kartiert. Der fehlende Bereich östlich von Schönberg wird ab diesem Jahr neu untersucht.
Die Kartierung für ganz Bayern wird erst Ene 2022 abgeschlossen sein. Erst danach - im Jahr 2023 - werden die Ergebnisse veröffentlich werden.

Icon Kurzinformation.pdf

 

 

FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

 

Die Corona-Pandemie bedroht vor allem die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen. Sie möglichst gut zu schützen und unser Gesundheitssystem stabil zu halten, fordert derzeit unsere ganze Gesellschaft stark heraus. Zu den Menschen, auf die das besonders zutrifft, gehören die vielen pflegenden Angehörigen in Bayern.
Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt deshalb pflegenden Angehörigen FFP2-Schutzmasken zur Verfügung. Auch die Gemeinde Rottenbuch erhält 136 FFP2-Schutzmasken.

Um eine FFP2-Schutzmaske zu erhalten, müssen Sie die drei nachfolgenden Kriterien erfüllen:
- Sie müssen pflegende/r Angehörige/r sein
- Die zu pflegende Person muss in der Gemeinde Rottenbuch gemeldet sein
- Sie benötigen ein Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der/des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberchtigung
Die Hauptpflegeperson erhält jeweils drei FFP2-Schutzmasken.

Sie können die Masken ab sofort zu den Öffnungszeiten in der Verwaltung der Gemeinde Rottenbuch abholen.

 

 

Broschüre über die Neuherstellung der Wasserversorgung Rottenbuch

 

Icon Broschüre über die Neuherstellung der Wasserversorgung Rottenbuch

 

 

Online-Präsentation Bürgerversammlung 2020

 

Icon Präsentation Bürgerversammlung 2020

 

 

Breitbandausbau Bayerisches Gigabit-Förderverfahren

 

Hier geht´s zu weiteren Informationen zum Breitbandausbau

 

 

Laserscanningvermessung

 

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2020 bis Juni 2021 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um Geländeformen vom Flugzeug aus zu erfassen. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Bekanntmachung:

Icon Laserscanningvermessung

 

Wir bitten Sie, den Arbeiten Verständnis entgegenzubringen und den Mitarbeitern der Messtrupps den Zutritt zu Ihrem Grundstück zu gewähren.

 

 

Grundstücksmarktbericht 2020 des Landkreises Weilheim-Schongau

 

 

Icon Hier geht´s zum Auszug des Grundstücksmarktberichtes

 

 Der vollständige Grundstücksmarktbericht kann beim Gutachterausschuss des Landkreises Weilheim - Schongau gebührenpflichtig (75,00 Euro pro Stück) angefordert werden.

 

Solarpotenzialkataster im Landkreis Weilheim-Schongau

 

Die ökologische und nachhaltige Entwicklung unserer schönen Region ist für die Gemeinde und den Landkreis eine Herzensangelegenheit. Daher möchten wir Sie gerne aktiv bei der Frage nach Alternativen zur herkömmlichen Energiegewinnung in Ihrem Zuhause unterstützen.
Seit Montag, 02.12.2019 haben Sie die Möglichkeit - vollkommen kostenfrei und unverbindlich - eine Analyse zur Nutzung Ihrer Dachflächen für Sonnenenergie zu erstellen und Informationen zur Planung und Realisierung einer eigenen Solaranlage zu sammeln.

Hier geht´s zum Solarpotenzialkataster

 

Bekanntmachungen

 

finden Sie an der Anschlagtafel in Rottenbuch (am Mühlbach gegenüber Sparkasse) oder
in Schönberg (ganz in der Nähe des Kriegerdenkmales - neben dem Spielplatz, Ecke Dorfstraße/Talweg)
oder hier auf unserer Homepage:


Hier geht's zu den Bekanntmachungen

 

Richtlinien

 

hier finden Sie die aktuellen Richtlinien der Gemeinde Rottenbuch zum herunterladen:


Icon
   Anmietung der Gemeindehalle

 

Dorferneuerung und Städtebauförderung

 

Hier geht´s zu den aktuellen Informationen

 

Weiteres

 

Hinweise für den Dienst-. Ausbildungs- und Übungsbetrieb der Feuerwehren sowie Vereinsaktivitäten während der Corona-Panemie

Das Vereinsforum - Fortbildungen für Ehrenamtliche

Krisendienstberatungen

Wie Sie sich vor Einbrüchen schützen können

Schutz vor Hochwasser

Förderprogramm "Bayern vernetzt"

Existenzgründer- und Existenzerhaltungsberatung im Landratsamt